Menu

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

PlayDown Spiel 4 / Berlin schafft den sportlichen Klassenerhalt

Krefeld - Nach dem bereits feststand, dass es in dieser Saison keinen Absteiger in die 2.Liga geben wird, haben sich die Eisbären Berlin nun auch sportlich für den Verbleib in der DEL qualifiziert. Mit einem 3:4 nach Verlängerung konnte man die Serie entgültig für sich entscheiden. Anfangs gab es eine kleine Überraschung für die vielen Gesichter im Krefelder Königspalast. GM Homer chickte Michi Gilg anstatt Max Fischer ins Tor. Dieser belohnte seinen Einsatz dementsprechend mit einer guten Leistung. So können sich die Eisbären Anhänger auf ein weiteres Jahr Tiger Area DEL freuen.

Einen kleinen Wehrmutstropfen gab es dann doch noch für die Eisbären zu vergießen. Es war das letzte Spiel von Joe Cullen als Eishockey Profi. Der 34 jahre alte hängt nach zwei erfolgreichen Jahren bei den Eisbären seine Schlittschuhe an den Nagel.

 

13.2.13 20:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL