Menu

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

PlayDown Spiel 2 / Berlin baut Führung aus

Berlin - Die Eisbären haben am gestrigen Abend die Playdown Serie gegen die Krefeld Pinguine auf 2:0 gestellt. Mit einer souveränen Vorstellung konnte ein ungefährdeter 4:1 Sieg eingefahren werden. Die Tore für die Hausherren erzielten vor 10866 Zuschauern Patrick Sharp, Rene Bourque, Thomas Götz und Brent Burns. Am nächsten Mittwoch findet das dritte Spiel dieser Serie im Krefelder Königspalast statt. Die Eisbären werden auch hier alles versuchen um einen Sieg einzufahren und somit die Serie auf 3-0 zu stellen.

9.2.13 11:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL