Menu

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

19.Spieltag | Berlin unterschätzt Krefeld Pinguine

Berlin - Die Siegesserie und die vermeintliche Jagd nach dem letzten PlayOff Platz der Eisbären Berlin wurde gestern Abend vorerst vom Tabellenletzten aus Krefeld gestoppt. Wie schon im Hinspiel agierten die Berliner von Beginn an sehr unkonzentriert und verursachten viele individuelle Fehler. Dieses Geschenk nahmen die Pinguine dankend an und siegten mit 1:3.

 GM Homer:

"Ich bin stinksauer auf die Mannschaft. Die hervoragenden Leistungen der letzten Spiele wurden durch diese unnötige Niederlage zu nichte gemacht. Wir haben uns um unseren eigenen Lohn der letzten Spiele gebracht. Zum Glück haben die direkten Konkurenten um München und Hannover ebenfalls verloren, aber dennoch wäre das unsere große Chance gewesen. Nun kommt es am Mittwoch in Hannover zum sechs Punktespiel. Hier wird meiner Menung nach schon entschieden, wer den letzten PlayOff Platz bekommt. Aber vorerst schauen wir auf das morgige Pokalhalbfinale."

19.1.13 15:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL